Seite wählen

Berufsausbildung

Jeder hat individuelle Fähigkeiten, die bei uns im Berufsbildungswerk Volmarstein gezielt gefördert werden. Unser breites Förder- und Ausbildungsprogramm für junge Menschen mit Körperbehinderungen oder Autismus-Spektrum-Störungen wird ständig der Entwicklung des Arbeitsmarktes angepasst. Durch enge Kooperationen mit Unternehmen und Institutionen bleiben wir nah am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Aufgeteilt ist unser vielfältiges Ausbildungsangebot in kaufmännische, gewerblich-technische, handwerkliche, haus- und agrarwirtschaftliche sowie grafische Berufe. Die Prüfungen finden vor der zuständigen Industrie- und Handelskammer, Handwerks- oder Landwirtschaftskammer statt. Besonders qualifizierte Meister, Techniker und Betriebswirte unterstützen die Teilnehmenden auf ihrem Weg in ihre berufliche Zukunft. Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit anschließender Eingliederung auf dem ersten Arbeitsmarkt: Dieses Ziel verfolgen wir mit den jungen Menschen gemeinsam.

Ihr Ansprechpartner in der Berufsausbildung

Alfons Schach

Alfons Schach

Leiter der Ausbildung

Tel: 02335 – 639 800

Kontakt: Alfons Schach

Gärtner*in oder Werker*in - Fachrichtung Blumen- und Zierpflanzenbau

Hier wird die Arbeit an und mit Pflanzen, wie z.B. ihre Bewässerung und Düngung, aber auch die Pflege und Kultivierung von Böden erlernt. >>>

Gärtner*in oder Werker*in im Gartenbau - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Die Gestaltung von Landschaften durch fachgerechtes Anpflanzen von Rasen, Bäumen, Büschen, Stauden und Blumen steht im Mittelpunkt dieser Ausbildung. >>>

Mediengestalter*in für Digital und Print

Mediengestalter*innen machen Ideen sichtbar: Durch gedruckte oder digitale Medien – und immer im engen Kontakt mit Kunden. >>>

Medientechnologe*in oder Fachpraktiker*in Medientechnologie Druck

Nicht nur Begeisterung für Technik, sondern auch Genauigkeit und exaktes Arbeiten stehen bei den Medientechnolog*innen an oberster Stelle. >>>

Medientechnologe*in oder Fachpraktiker*in Medientechnologie Druckverarbeitung

In der Weiterverarbeitung entstehen aus einzelnen, bedruckten Bögen fertige Zeitschriften, Kalender oder Bücher. >>>

Maschinen und Anlagenführer*in

Immer mehr Arbeitsprozesse werden von Maschinen gesteuert. Damit sie reibungslos laufen, braucht es gut ausgebildete Maschinen- und Anlagenführer*innen. >>>

Elektroniker*in für Geräte und Systeme

Elektroniker*innen für Geräte und Systeme sind wahre Allrounder. Sie montieren und verlöten technische Komponenten, sie programmieren und warten Systeme. >>>

Industrieelektroniker*in

Industrieelektriker*innen bearbeiten, montieren und verbinden elektrische Systeme, analysieren Fehlerquellen und prüfen Funktionen. >>>

Elektrogerätemechaniker*in

Elektrogerätemechaniker*innen erledigen Aufgaben wie die Inbetriebnahme, Serienfertigung und Reparatur elektronischer Baugruppen. >>>

Elektrogerätezusammenbauer*in

Elektrogerätezusammenbauer*innen installieren und montieren vorwiegend Elektrogeräte in Industrie und Elektrohandwerk. >>>

Hauswirtschafter*in

Hauswirtschafter*innen kümmern sich neben Kochen, Putzen, Waschen und Einkaufen auch um Versorgung und Betreuung. >>>

Fachpraktiker*in für Hauswirtschaft

Abwechslungsreiche Tätigkeiten in Haushalt und Einrichtungen kennzeichnen das Berufsbild von Fachpraktiker*innen für Hauswirtschaft. >>>

Technische*r Produktdesigner*in

Technische Produktdesigner*innen entwerfen neue Maschinen und Anlagen mit größter Sorgfalt in Planung, Design und Produktion. >>>

Fachkraft für Metalltechnik

Fachkräfte für Metalltechnik sind nicht nur kreative Köpfe, sie können auch gut mit ihren Händen umgehen. >>>

Zerspanungsmechaniker*in

Präzision ist das oberste Gebot für Zerspanungsmechaniker*innen, wenn z.B. Bauteile für Maschinen, Fahrzeuge und Flugzeuge hergestellt werden. >>>

Werkzeugmechaniker*in

Ohne Werkzeuge geht in Handwerk und Industrie so gut wie nichts. Werkzeugmechaniker*innen sorgen für die passenden Gerätschaften. >>>

Fachpraktiker*in für Zerspanungsmechanik

Ob einfach oder komplex, ob Einzelstück oder in Serie: Fachpraktiker*innen für Zerspanungsmechanik arbeiten mit größter Genauigkeit. >>>

Fachwerker*in für Haustechnik

Sie gelten als praktisch geschickte Dienstleister: Fachwerker*innen für Haustechnik sorgen für einen reibungslosen Betrieb von Einrichtungen und Gebäuden. >>>

Maschinen und Anlagenführer*in

Die Automatisierung durch Maschinen schreitet immer weiter voran. Maschinen- und Anlagenführer*innen sind hier Dreh- und Angelpunkt. >>>

Metallbearbeiter*in

Wenn aus technischen Zeichnungen fertige Bauteile und Maschinen werden: Metallbearbeiter*innen helfen hier kräftig mit. >>>

Orthopädietechniker*in und Bandagist*in

Empathie im Umgang mit Patienten, handwerkliches Geschick und Liebe zum Detail: Orthopädietechniker*innen müssen vielseitig sein.  >>>

Fachlagerist*in

Fachlagerist*innen übernehmen Verantwortung für Waren, packen gerne mit an und bewahren immer einen kühlen Kopf. >>>

Fachpraktiker*in für Bürokommunikation

Auf der Basis einer breiten einer breiten Palette kaufmännischer Grundkenntnisse wird dieser Beruf praxisnah ausgebildet. >>>

Fachkraft für Lagerlogistik

Wenn Güter sicher von einem Ort zum anderen gelangen: Fachkräfte für Lagerlogistik betreiben hierfür ein gut durchdachtes System. >>>

Informatikkaufmann/-frau

Informatikkaufleute planen und gestalten mit kaufmännischem Denken und Leidenschaft für Technik individuelle Hard- und Softwarelösungen. >>>

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Ob klassische, organisatorische Tätigkeiten oder unternehmensspezifische Aufgaben: Kaufleute für Büromanagement haben alles im Griff. >>>

Kaufmann/-frau im E-Commerce

Kaufleute im E-Commerce kategorisieren, präsentieren, optimieren: ein branchenübergreifender Ausbildungsberuf für den boomenden Onlinehandel. >>>

Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen

Ob in medizinischer Einrichtung oder Krankenkasse: Kaufleute im Gesundheitswesen arbeiten zum Wohle der Patienten. >>>

X