Seite wählen

Die Infektionszahlen des Coronavirus und die Gefahr der Verbreitung einer Mutation erfordert eine Verlängerung des Lockdown bis zum 14. Februar 2021.

Wir alle wünschen uns eine baldige Rückkehr zur Normalität. Müssen aber weiterhin die bestehenden Maßnahmen einhalten.

Deshalb können wir nur wenigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bzw. Schülerinnen und Schülern des Werner – Richard- Berufskollegs ermöglichen, zurück in das Berufsbildungswerk zu kommen.

Dies sind einige Prüflinge, deren Zwischen- oder Abschlussprüfungen nun bald anstehen.

Neu hinzugekommene Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Bildungs- und Ausbildungsmaßnahmen konnten, je nach Zugehörigkeit zu einer besonderen Risikogruppe, beziehungsweise aus besonderen medizinischen, psychologischen oder sozialpädagogischen Gründen durch die Anwendung der Maßnahmen der Corona – Betreuungsverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen in das Angebot des Berufsbildungswerks aufgenommen werden.

Dies gilt auch für einzelne Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich bereits in einer Bildung – oder Ausbildungsmaßnahme des Berufsbildungswerks befanden.

Sobald wir neue Informationen zum Umgang mit der Pandemie haben, die Einfluss auf unseren Alltag im Berufsbildungswerk oder im Werner Richard Berufskolleg nehmen, werden wir dies auf dieser Seite verkünden.

Bitte schauen Sie auch regelmäßig auf der Homepage des Werner Richard Berufskollegs nach.

Wir grüßen Sie ganz herzlich aus Volmarstein und wünschen Ihnen alles Gute, vor allem bleiben Sie gesund

X