Seite wählen

Zusatzqualifikation

Die Wirtschaft und die Arbeitswelt verändern sich rasant. Gerade junge Menschen mit Unterstützungsbedarf benötigen daher neben einer grundlegenden Ausbildung vertiefende oder spezialisierte Kenntnisse und Erfahrungen. Sie erhöhen ihre Flexibilität und Einsatzbarkeit und damit ihre Chancen auf eine langfristige berufliche Integration.
Das Berufsbildungswerk Volmarstein bietet von daher ergänzend zu den Inhalten des Ausbildungsplanes der jeweiligen Berufsausbildung ein Angebot an attraktiven und zukunftsorientierten Zusatzqualifikationen, die zum Teil auch durch Zertifikate bescheinigt werden können.

Ihr Ansprechpartner für Zusatzqualifikationen

Alfons Schach

Alfons Schach

Ausbildungsleiter

Tel: 02335 – 639 800
Kontakt: Alfons Schach

ECDL-Zertifikat

Wer den Europäischen Computer-Führerschein ECDL absolviert, ist in der Lage, in der täglichen Arbeit den Computer als Werkzeug effizienter zu nutzen. International in 148 Ländern anerkannt ist das ECDL-Zertifikat Nachweis für grundlegende IT-Kenntnisse und Grundlage für weiterführende, berufsspezifische Computerschulungen. Es gilt als internationaler Standard für digitale Kompetenz.

Das Berufsbildungswerk Volmarstein ist autorisiertes ECDL-Prüfungszentrum, was den Auszubildenden ermöglicht, Ihr Computerwissen durch das ECDL-Zertifikat nachzuweisen. Es kann durch alle Auszubildenden erworben werden. Das Zertifikat bescheinigt dem Computerbenutzer seine praktischen und grundlegenden Fertigkeiten im Umgang mit dem Computer, erhöht so die Attraktivität des Berufsabschlusses und verbessert die Eingliederungschancen ins Berufsleben.

Gabelstaplerführerschein

In vielen industriellen und gewerblichen Arbeitsumgebungen ist der Einsatz von Gabelstaplern heutzutage selbstverständlich und oft schon die Grundvoraussetzung für ein Arbeitsverhältnis. Denn die berufsgenossenschaftliche Verordnung für Flurförderfahrzeuge besagt, dass zu ihrem selbstständigen Steuern mit Fahrersitz oder Fahrerstand nur Personen beauftragt werden dürfen, die eine Gabelstaplerfahrerausbildung besitzen.

Daher bieten wir unseren Auszubildenden die Möglichkeit, im Rahmen unserer theoretischen und praktischen Grundausbildung den Gabelstaplerfahrausweis zu erwerben. Nach bestandener Abschlussprüfung wird dieser Ausweis ausgestellt, der –
von Betrieben anerkannt – die Eingliederungschancen insbesondere ins gewerblich-technische Berufsleben erhöht.

SAP4School

Im Rahmen von SAP4School erp4school wurde eine integrierte und prozessorientierte Lernumgebung geschaffen, die es Auszubildenden ermöglicht, Geschäftsprozesse anhand des ERP-Systems der SAP® SE zu bearbeiten und analysieren.

Die ERP-Software wird zum Hilfsmittel, um betriebswirtschaftliche Unternehmensprozesse zu erforschen, zu steuern, zu analysieren und zu optimieren. Die Plattform beinhaltet viele verschiedene Szenarien, die grundsätzlich von einer beruflichen Lernsituation mit einer Problemstellung ausgehen. Mit Hilfe des ERP-Systems müssen die Auszubildenden das Problem lösen.

Im Rahmen dieser Qualifikation werden unterschiedliche Zertifikate angeboten, die sich hinsichtlich der gestellten Anforderungen unterscheiden.

X