Seite wählen

Ernährung und Hauswirtschaft

Wer flexibel ist und Spaß am Umgang mit Menschen hat, ist bei einer Ausbildung im Bereich Ernährung und Hauswirtschaft genau richtig. Einen Haushalt effektiv zu führen, ist eine vielseitige Dienstleistung. Es werden Speisen gekonnt zubereitet, angerichtet und serviert und Vorräte systematisch angelegt. Es werden Feste und Veranstaltungen professionell geplant und ausgerichtet und Räume sorgfältig gereinigt oder auch einladend dekoriert. Auch die Fähigkeit, Wäsche fachgerecht zu waschen und schrankfertig aufzubereiten machen Auszubildende in diesem Bereich zu universellen Helfern im Haushalt.

Daher sind auch die Beschäftigungsbereiche breit gefächert und bieten viele berufliche Perspektiven: in Privathaushalten, in Wohn-, Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen, in Betrieben der Gastronomie und Hotellerie, in Wäschereien und Küchen, in Krankenhäusern, Kur- und Rehakliniken oder auch in Kindertagesstätten – natürlich lassen sich diese Fähigkeiten auch zu Hause hervorragend nutzen

Ihr Ansprechpartner im Fachbereich Ernährung und Hauswirtschaft

Dietmar Meinbreckse

Dietmar Meinbreckse

Fachkoordinator Ernährung und Hauswirtschaft

Tel: 02335 – 639  8400

Kontakt: Dietmar Meinbreckse

 

Hauswirtschafter*in

Hauswirtschafter*innen übernehmen eine Vielzahl hauswirtschaftlicher Versorgungsleistungen und die Betreuung von Personen verschiedenen Alters mit unterschiedlichen Interessen und Bedürfnissen. Dabei achten sie auf Sicherheit, Qualität, Wirtschaftlichkeit, Hygiene, Gesunderhaltung und Umweltschutz. Hauswirtschafter*innen erstellen z.B. Pläne für den Einkauf von Lebensmitteln sowie für die Nahrungszubereitung und bereiten auch kleinere Mahlzeiten zu. Bei der Betreuung von Menschen gehen sie auf die unterschiedlichen Lebenssituationen ein, indem sie z.B. Kinder anleiten oder ältere Menschen unterstützen.

Die Bewerber benötigen für diese Ausbildung keinen bestimmten Schulabschluss. Für diese dreijährige Ausbildung, die in unserem Berufsbildungswerk und dem Werner-Richard-Berufskolleg stattfindet, werden Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, handwerkliches Geschick und Kenntnisse der Grundrechenarten benötigt. Sie sollten zudem körperlich und psychisch belastbar sein, selbstständig arbeiten können und nicht zuletzt Empathie im Umgang mit Menschen mitbringen.

Fakten zur Ausbildung:

Dauer:

3 Jahre

Ort:

Berufsbildungswerk Volmarstein

Schule:

Werner-Richard-Berufskolleg

Voraussetzungen:

Kein Schulabschluss nötig

Handwerkliches Geschick

Gute Mathe-Kenntnisse

Verantwortungbewusstein

Organisationsfähig

Gut im Umgang mit Menschen

Körperlich und psychisch belastbar

Fachpraktiker*in für Hauswirtschaft

Das Einkaufen, Lagern und Zubereiten von Speisen, die Haus- und Gebäudereinigung, die Blumenpflege oder die Wäschebearbeitung: Fachpraktiker*innen für Hauswirtschaft übernehmen in Privathaushalten und Einrichtungen Hausarbeiten aller Art. Meist unter Anleitung einer Fachkraft kümmern sie sich um die Haushaltsführung, helfen bei der Zubereitung von Speisen, bereiten einfache Gerichte auch selbst zu und servieren diese. Auch lagern und überwachen sie die Vorräte an Lebensmitteln. Zudem reinigen Fachpraktiker*innen für Hauswirtschaft Wohnbereiche und Wirtschaftsräume und waschen, trocknen und bügeln Wäsche. Unterstützend arbeiten sie auch bei der hauswirtschaftlichen Betreuung von Menschen mit.

Die Bewerber benötigen für diese Ausbildung keinen bestimmten Schulabschluss. Für die dreijährige Ausbildung, die in unserem Berufsbildungswerk und dem Werner-Richard-Berufskolleg stattfindet, werden handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit vorausgesetzt – vor allem sollte Interesse und Freude am Umgang mit Menschen vorhanden sein.

 

Fakten zur Ausbildung:

Dauer:

3 Jahre

Ort:

Berufsbildungswerk Volmarstein

Schule:

Werner-Richard-Berufskolleg

Voraussetzungen:

Kein Schulabschluss nötig

Handwerkliches Geschick

Körperlich belastbar

Freude im Umgang mit Menschen

Die Ausbilderinnen

Cornelia Dienstbier-Stracke

Cornelia Dienstbier-Stracke

Kontakt: Cornelia Dienstbier-Stracke

Andrea Rothe

Andrea Rothe

Kontakt: Andrea Rothe

Patricia Schmidt

Patricia Schmidt

Kontakt: Patricia Schmidt

Barbara Stoßberg-Ludwig

Barbara Stoßberg-Ludwig

Kontakt: Barbara Stoßberg-Ludwig

X