Seite wählen

Teilnehmenden­vertretung

Die Teilnehmendenvertretung (TNV) ist ein Gremium, das sich für die Belange, der im Berufsbildungswerk lebenden Teilnehmenden einsetzt. Die Teilnehmenden können sich mit allen Wünschen und Bedürfnissen an die TNV wenden. Die TNV wird an wichtigen innerbetrieblichen Entscheidungsprozessen beteiligt. Sie vertreten sachgemäß und angemessen ihre Interessen. Die TNV wird von einer Vertrauensperson (VP) unterstützt und beraten. Die TNV trifft sich einmal im Monat mit der Vertrauensperson und einmal im Monat mit den leitenden Mitarbeitenden des BBW. Bei beiden Treffen werden die Themen, die für alle Teilnehmenden wichtig sind, gemeinsam besprochen.

X