Seite wählen

Das Berufsbildungswerk der Evangelischen Stiftung Volmarstein und das in der Einrichtung ebenfalls ansässige Werner–Richard–Berufskolleg hatten nach den Betriebs – und Sommerferien einen überaus erfolgreichen Start.

Fast alle Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende und Maßnahmeteilnehmende sind wieder in Volmarstein!

Diejenigen, die aus gesundheitlichen Gründen noch nicht wieder in Volmarstein sein können, werden weiter per Video, E-Mail, über die Moodle – Lernplattform, durch Big Blue Button oder über andere Wege begleitet, ausgebildet und unterrichtet.

Zum Start des Schul – und Ausbildungsjahres fand ein umfangreiches Screening in der Sporthalle des Berufsbildungswerkes statt.
Das tägliche Fiebermessen ist den Teilnehmenden schon in Fleisch und Blut übergegangen.
Ein schöner Nebeneffekt dabei ist, dass man freundlich von den Personen, die Fieber messen begrüßt und willkommen geheißen wird.
Das Fiebermessen findet übrigens ständig statt, auch, wenn Schülerinnen und Schüler, sowie Maßnahmeteilnehmende von einem Heimfahrtwochenende zurückkommen.
Wichtig ist uns, dass wir das gesamte Berufsbildungswerk coronafrei halten.

Wir stehen mit allen unseren Aktivitäten und Maßnahmen in sehr enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Ennepe-Ruhr Kreises, bestens werden wir durch unsere Hygienebeauftragten, die Betriebsärzte und unsere medizinische Abteilung begleitet, sind die Verantwortlichen froh über die enge Begleitung und den Austausch.

Kleine Lockerungen werden jeweils mit dem Expertenteam abgestimmt. Parallel dazu erfolgen Testungen.
In der Schule werden sämtliche Lehrerinnen und Lehrer sowie alle weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule in einem zweiwöchigen Rhythmus per Abstrich getestet.
Im Berufsbildungswerk führen wir so genannte Pooltestungen durch.
So sind wir auf der sicheren Seite, können im Falle einer Infektion schnell reagieren, können Personen in die Quarantäne schicken und müssen nicht die gesamte Einrichtung schließen.

Mit viel Umsicht und einer großen Vehemenz verfolgen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Einrichtung das Ziel keine Infektion in das Haus zu bekommen.

Bis wir zur Normalität zurückkehren können, ist es sicherlich noch ein weites Stück Weg.

So möchten wir alle die mit uns hier im Haus leben, arbeiten, lernen ermutigen weiterzumachen, damit wir alle gesund bleiben!

Herzlich grüßen Sie das Team aus dem Werner Richard Berufskolleg und aus dem Berufsbildungswerk Volmarstein!

X