Seite wählen
Endlich wieder feiern – Sommerfest in Volmarstein

Endlich wieder feiern – Sommerfest in Volmarstein

Berufsbildungswerk und Werner-Richard-Berufskolleg bieten ein buntes Programm für ihre Gäste.

Die Gesichter strahlten mit der Sonne um die Wette: Endlich wieder Sommerfest! Großer Andrang herrschte beim Sommerfest des Berufsbildungswerks und des Werner-Richard-Berufskollegs am vergangenen Samstag in Volmarstein. „Unter dem Meer“ so lautet das Motto. Mitarbeitende, Teilnehmende, Schülerinnen und Schüler begeisterten die zahlreichen Besucher auf dem vollen Sportplatz mit einem vielfältigen bunten Angebot.

Aus einem kleinen Pool konnte man Müll fischen, beim Quiz musste man schätzen, wie tief ein Wal tauchen kann und an einem Stand gab es „Salz & Meer“ mit selbstgemachten Gewürzmischungen – übrigens mit Kräutern aus der Gärtnerei. Ein Stück Sandstrand, ein Stöber-Café mit gebrauchten Büchern zum Kilo-Preis, die Candy-Bar, Currywurst und Waffeln sorgten dafür, dass sich alle Gäste richtig wohlfühlten. Musikgruppen, Band und Chor mit Teilnehmenden und Schüler*innen bewegten die Herzen des Publikums. Neben dem Unterhaltungsprogramm konnten auch viele Menschen bei Hausführungen einen Blick in die Ausbildungsbereiche werfen.

„Nach zwei Jahren Coronapause war das Sommerfest ein toller gemeinsamer Auftakt, um noch weiter in ein normales Leben zurückzukehren“, so Sabine Riddermann, Leiterin des Geschäftsbereichs. „Auch viele ehemalige Auszubildende, Kollegen und Kollegen aus der Stiftung und Menschen aus Wetter fanden den Weg nach Volmarstein und setzten damit ein Zeichen wirklicher Verbundenheit. Dafür sagen wir Danke.“

Endlich wieder Sommerfest!

Endlich wieder Sommerfest!

Das Berufsbildungswerk Volmarstein und das Werner–Richard–Berufskolleg feiern endlich wieder ein Sommerfest!
Alle Mitarbeitenden der Lernorte Ausbildung, Schule und Wohnen bringen sich gemeinsam mit den Teilnehmenden und Schüler*innen ein, damit das Fest für alle schön wird.

Nach der langen, durch die Corona – Pandemie erforderlichen Pause, hat das Sommerfest ein kleines Refreshing bekommen. Tolle Ideen des Vorbereitungsteams bewirken neue Angebote, sodass alle gespannt sein können, was es beim Fest gibt. „Auf jeden Fall haben wir ein Bühnenprogramm und viel Attraktives aus den Ausbildungsbereichen und der Schule, mehr wollen wir nicht verraten“, so Roland Kompalka, verantwortlich für das Vorbereitungsteam.

Das Sommerfest ist ein Highlight im ganzen Jahr für Schüler*innen, Teilnehmende und alle Auszubildenden, gerne finden sich auch ehemalige Auszubildende bei dem Fest ein, verabreden sich mit ihren Jahrgängen und nutzen die Zeit, um in Erinnerungen zu schwelgen. Wir freuen uns auf alle Gäste, sagt im Namen des gesamten Hauses das Vorbereitungsteam!

Sommerfest 2020

Sommerfest 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Auszubildende,

bitte berücksichtigen Sie, dass das Sommerfest in diesem Jahr leider wegen der aktuellen Situation nicht stattfinden kann.

Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 15. April 2020, aus der ein entsprechender Beschluss hervorging, welcher im Punkt 9. zum Thema Großveranstaltungen sagt:
Großveranstaltungen spielen in der Infektionsdynamik eine große Rolle, deshalb bleiben diese mindestens bis zum 31. August 2020 untersagt.

Viele liebe Grüße aus Volmarstein, passen Sie weiter gut auf sich auf!

Ihre BBW-Leitung

Tolle Stimmung beim Sommerfest

Tolle Stimmung beim Sommerfest

Die Sonne lachte mit den Besuchern um die Wette:  Die Stimmung beim  Sommerfest des BBW Volmarstein und Werner-Richard-Berufskolleg der Ev. Stiftung Volmarstein hätte nicht besser sein können. Dafür sorgten bei der Wärme nicht nur kleine aufblasbare Planschbecken zum Abkühlen, sondern auch ein buntes Programm. Neben musikalischen und tänzerischen Darbietungen gab es spannende Mitmach-Aktionen wie z. B. Bogenschießen, eine Hüpfburg, Fußball-Darts und Laser-Biathlon. Die Grillstände brutzelten pausenlos und auch für den an diesem Tag wichtigen Getränkenachschub war stets gesorgt.


„Was für ein toller Tag“, freute sich auch die BBW-Leiterin Sabine Riddermann. „Die schweißtreibenden Vorbereitungsarbeiten des gesamten Teams haben sich wieder gelohnt!“

Mit großem Engagement wurde schon seit Wochen eifrig geplant und auf gutes Wetter gehofft.  Diese Hoffnung wurde auch in diesem Jahr nicht getrübt: Bei schönstem Wetter feierten rund 1000 Besucher ein fantastisches Fest mit vielen Highlights. Nicht nur Schüler, Auszubildende und Mitarbeitende, sondern auch sehr viele Ehemalige kamen auf den Sportplatz. 

X