. . .

Berufsbildungswerk Volmarstein der ev. Stiftung Volmarstein - Medientechnologe/Medientechnologin Druck

Hauptnavigation

Modellprojekt Chance Zukunft, AG Träger BBW NRW
Informationsmaterial zum Herunterladen
Anforderungen der AZAV durch die Zertifizierungsstelle der TÜV Nord Cert GmbH begutachtet und bestätigt.

Rechtlicher Hinweis

Rechtsfähige Stiftung privaten Rechts im Verbund der Diakonie (Kronenkreuz)
Hartmannstraße 24
58300 Wetter
Telefon: 0 23 35 / 63 90
Fax: 0 23 35 / 63 91 19
Mail: info@esv.de

Inhalt

Schüler an einer komplexen Druckmaschine

Medientechnologe/Medientechnologin Druck

Medientechnologen/Medientechnologinnen Druck arbeiten in Druckereien von Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen sowie in Druckereien, welche Bücher, Broschüren, Kataloge, Akzidenzen und Werbedrucksachen herstellen.

Sie erledigen vorbereitende Arbeiten, richten Druckmaschinen ein und überwachen den eigentlichen Druckvorgang. Sie montieren Druckformen, mischen Druckfarben und stellen das zu bedruckende Material bereit.

Ausbildung

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Sie findet im Berufsbildungswerk und in einer Berufsschule statt.

Die Auszubildenden lernen Druckformen herzustellen und zu bearbeiten. Sie üben die Vorbereitung von Bedruckstoffen und Druckfarben. Sie erfahren, wie man Druckmaschinen bedient und die Qualität der Druckerzeugnisse überwacht.

Während der Ausbildung ist mindestens ein Betriebspraktikum vorgesehen. Am Ende der Ausbildungszeit wird die Abschlussprüfung zum/zur Medientechnologen/Medientechnologin Druck absolviert.

Voraussetzungen

Für die Ausbildung zum/zur Medientechnologen/Medientechnologin Druck braucht man keinen bestimmten Schulabschluss.

Medientechnologen/Medientechnologinnen Druck müssen körperlich belastbar sein und über Ausdauer verfügen. Sie benötigen handwerkliches Geschick und müssen in der Lage sein, genau und sauber zu arbeiten. Zudem wird ein sehr gutes Farbsehvermögen vorausgesetzt.

Der Beruf erfordert außerdem Ordnungssinn, technisches Verständnis und Grundkenntnisse in Mathematik, Chemie und Physik.

Weitere Ausbildungsberufe...

Patrick Mohme, Technischer Zeichner

»Ich bin froh, dass ich meine Ausbildung im BBW machen kann, ohne den Erfolgsdruck wie in der Industrie«

Patrick Mohme, Technischer Zeichner

Ihr Kontakt:

Ausbildungsleiter
Alfons Schach
Tel: 02335 - 639 800
Kontakt: Alfons Schach